Rasanter Wandel in der Automobilindustrie

Die Integration von durchgängigen und flexiblen Wertschöpfungs-prozessen und –netzen steht im Vordergrund. Die Digitalisierung wird hier zunehmend zur treibenden Kraft und zum Erfolgsfaktor.

Der internationale Wettbewerbsdruck hat bereits zu umfangreichen Veränderungen in der Automobilindustrie geführt. So schlagen die OEMs immer öfter einen strikten Rationalisierungskurs ein, mobilisieren jedoch gleichzeitig enorme Reserven für den aktuellen Wandel.

 

Der Wandel der Automobilindustrie geht weiter. Er betrifft die Automobilhersteller selbst, wie auch die gesamten Zulieferketten und Infrastrukturen. Neue Fahrzeug- und Antriebskonzepte führen zu einer durchgreifenden Veränderung der heutigen vertikalen Wertschöpfungsketten.

 

Die OEMs haben die Zahl ihrer Lieferanten in den vergangenen Jahren stark reduziert. Auf der einen Seite geht es um verlässliche solide Partner, auf der anderen Seite auch vermehrt um innovative Start-Ups und Ideen, um den Wandel zu meistern und sich eine Pool-Position zu sichern.

Es geht um Mobilität der Zukunft in einem digitalen Zeitalter!

Delta Managementberatung Fahrzeugbau

Wir unterstützen Sie bei der

Steigerung der Steuerfähigkeit von Prozessen und Geschäftszielen

Verschlankung und Digitalisierung von Wertschöpfungsprozessen (Produktentwicklung, Produktionsplanung und Fertigung)

Integration von Produktionsplanung und Fertigung (Digital Twin)

Integration und Einbindung der Zulieferketten